Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.
Network-Experience.com Logo
  Beitrag jetzt teilen:
Beitrag teilen auf PinterestBeitrag teilen auf FacebookBeitrag teilen auf TwitterBeitrag teilen auf SnapchatBeitrag teilen auf Instagram

LexikonA B C D E F G H I J K L M N OPQRSTUVWXYZ

Residuales Einkommen


Geschäftsmann mit GlühbirneResiduales Einkommen steht umgangssprachlich für Überschusseinkommen. Dabei hat der Begriff seine Wurzeln beim "Residuum", was soviel wie Rest oder Überbleibsel bedeutet. Rückschlüsse können auch aus dem Bereich der Medizin getroffen werden, wo residual für "als Reserve zurückbleibend" steht. Unter dem Begriff “residuales Einkommen” wird im wirtschaftlichen Kontext ein verbleibendes Einkommen verstanden, welches aus einer einmaligen Tätigkeit stammt und auch nach dem Einstellen dieser Tätigkeit weiterhin fließt. Der Begrifft steht häufig, aber nicht ausschließlich, im Zusammenhang mit Network Marketing.

Residuales Einkommen wird als festehender Begriff in der Schreibweise Residualeinkommen geführt. In userem Lexikon finden Sie hierzu eine ausführlichere Erklärung mit Beispielen.


Lexikon:  A  B  C  D  E  F  G  H   I  J  K  L  M  N  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
Omnia - Das Network Marketing Unternehmen von Genesis Mining