Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.
Network-Experience.com Logo
Die Network Marketing Bewegung in Norddeutschland!

Geschäftspräsentation


Als Geschäftspräsentation wird im Network Marketing die Vorstellung der Firma, Philosophie des Unternehmens, Marketing- und Vergütungspläne sowie die Erläuterung des Geschäftsmodells bezeichnet. Dies kann in kleineren Kreisen, in Form von Seminaren oder Meetings stattfinden, um so mehreren Gästen gleichzeitig das Geschäftsmodell zu präsentieren. Allerdings kann dies auch in einem Einzelgespräche oder nur zu zweit oder dritt bis hin zu Geschäftspräsentationen bei größeren öffentlichen Veranstaltungen, bei denen mehrere hundert oder tausende von Menschen sich versammeln. Dabei wird das Geschäftsmodell an sich von einem oder mehreren Vertriebspartnern genauer erklärt, die schon etwas länger in dem Geschäft zu Gange sind. Bei einer Geschäftspräsentation werden die Personen oft motiviert und zum Teil schon direkt in die Materie eingearbeitet. Bei einer Geschäftspräsentation ist es im Network Marketing allerdings auch üblich, dass meist nicht nur die Gäste sondern auch die zugehörigen „Repräsentanten“ anwesend sind. So gibt es dem Gast ein vertrauenswürdiges Gefühl.

Eine Geschäftspräsentation ist in erster Linie dafür da, dem Gast das Geschäftsmodell vorzustellen und diesen neugierig zu machen und nicht um ihm zu erklären, wie das Geschäftsmodell genau funktioniert.


Lexikon:  A  B  C  D  E  F  G  H   I  J  K  L  M  N  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
Geschäftsmann mit Glühbirne