Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.
Network-Experience.com Logo
Die Network Marketing Bewegung in Norddeutschland!

Einzelhandelsspanne


Im Network Marketing ist die Einzelhandelsspanne der Aufschlag, der auf den Verkaufspreis hinzukommt. Ein Vertriebspartner bezieht Produkte von einer anderen Firma zum Einkaufspreis und bietet diese dann mit dem Aufschlag an, wobei die Einzelhandelsspanne zwischen 20% und 50% liegen kann. Allerdings steigen auch viele ins Network Marketing ein, um die Produkte als Eigenbedarf zum Einkaufspreis zu erhalten und die Einzelhandelsspanne einsparen zu können und nur am Strukturaufbau zu verdienen. Einige Network Marketing Systeme sind eher auf Produktverkauf ausgelegt, andere eher auf Strukturaufbau. Will ein Kunde also nur die Einzelhandelsspanne einsparen, wird dieser keinen hohen Beitrag investieren. Ist der Starteinsatz allerdings sehr gering, wird fast jeder Kunde ein Vertriebspartner, um zu sparen.


Lexikon:  A  B  C  D  E  F  G  H   I  J  K  L  M  N  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
Geschäftsmann mit Glühbirne