Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.
Network-Experience.com Logo
Die Network Marketing Bewegung in Norddeutschland!

Eigenverbrauch


Als Eigenverbrauch werden in der Wirtschaft Waren bezeichnet, die nicht an den Endverbraucher verkauft werden. Der Eigenverbrauch dient entweder als Eigenbedarf der Mitarbeiter und Vertriebspartner oder auch als Werbemittel bei Warenpräsentationen beziehungsweise als Kostproben zu Testzwecken. Diese Waren spielen keine Rolle im Provisionssystem eines Unternehmens.

Außerdem werden mit dem Eigenverbrauch keine Gewinne oder Steuereinnahmen erzielt. Einige Multi-Level-Marketing-Unternehmen setzen einen gewissen Prozentsatz an Eigenverbrauch der Ware voraus, bevor sie den Vertriebspartnern Provisionsberechtigungen gewähren.


Lexikon:  A  B  C  D  E  F  G  H   I  J  K  L  M  N  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
Geschäftsmann mit Glühbirne